Teilnahmebedingungen

I. Grundsätze

1.    CAPAROL CLUB ist ein partnerschaftliches Bonusprogramm der CAPAROL Farben Lacke Bautenschutz GmbH (im Folgenden „CAPAROL“ genannt) für das Handwerk und den Farben-Facheinzelhandel.
2.    Die Teilnahme am CAPAROL CLUB ist kostenfrei.
Für die Nutzung des Online-Portals des CAPAROL CLUB ist eine aktive
Internetverbindung erforderlich, für die Kosten anfallen können.
3.    Umfang und Inhalte des CAPAROL CLUB stehen im Ermessen von CAPAROL
und können jederzeit von CAPAROL geändert werden.

II. Voraussetzungen für die Teilnahme

1.    Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich professionelle Handwerksbetriebe sowie der Farben-Facheinzelhandel mit Firmensitz in der Bundesrepublik Deutschland und Luxemburg. Unternehmen der DAW-Firmengruppe und der Farbengroßhandel sowie deren Mitarbeiter/innen dürfen leider nicht teilnehmen.
2.    Jeder Betrieb ist nur einmalig teilnahmeberechtigt.
3.    Für die Teilnahme am CAPAROL CLUB ist eine Anmeldung erforderlich. Im Rahmen des Anmeldeprozesses sind sämtliche Registrierungsdaten vollständig (zumindest die entsprechend markierten Pflichtfelder) und zutreffend anzugeben. Die Anmeldung muss durch eine Person vorgenommen werden, die mindestens 18 Jahre alt ist.
4.    CAPAROL behält sich vor, Anmeldungen abzulehnen.
5.    Die Teilnahme beginnt mit dem Zugang der Bestätigungs-E-Mail von CAPAROL bei dem Partner über die Zulassung zum CAPAROL CLUB.
6.    Mit der Bestätigung der Teilnahme am CAPAROL CLUB endet automatisch eine etwaige, bisherige Mitgliedschaft des Partners an der Caparol Carbon Partnerschaft oder im Nespri-Tec Members Club.

III. Pflichten des Partners

1.    Partner sind verpflichtet, Änderungen ihrer angegebenen Daten nach erfolgter Registrierung, auch im eigenen Interesse, unverzüglich in ihrem Benutzer-Account unter www.caparol-club.de zu aktualisieren bzw. CAPAROL mitzuteilen.
2.    Nur registrierte Partner sind berechtigt, den CAPAROL CLUB zu nutzen.
Partner sind daher verpflichtet, ihre Login-Daten (Benutzernamen und Passwort)
vertraulich zu halten und vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen.
3.    Missbräuchliche Verwendungen bzw. den Verdacht von missbräuchlichen Verwendungen ihres Nutzerkontos müssen Partner CAPAROL unverzüglich melden. CAPAROL haftet für Schäden der Partner, die auf Grund einer unterbliebenen oder verspäteten Meldung beruhen, nur im Falle von grober Fahrlässigkeit unter Anrechnung des Mitverschuldens des Partners.

IV. Bonusprogramm

Für das Bonusprogramm (den Punkteerwerb und die Punkteinlösung sowie den Prämienversand) sind die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen CAPAROL CLUB“ in ihrer jeweils aktuellen Fassung maßgeblich.

V. Haftung/Gewährleistung von CAPAROL

1.   CAPAROL übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Funktionalität, Qualität,
Verfügbarkeit oder Vollständigkeit des Online-Portals CAPAROL CLUB.
2.   In Fällen leicht fahrlässiger Verletzung haftet CAPAROL nur bei der Verletzung wesentlicher Teilnahmeverpflichtungen. Der Höhe nach ist die Haftung beschränkt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden.
3.   Die Haftung für alle übrigen Schäden ist ausgeschlossen.
4.   Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

VI. Änderungen der Teilnahmebedingungen

1.    CAPAROL behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit und mit sofortiger Wirkung zu ändern.
2.   
Partner werden hierüber per E-Mail an die im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse bzw. soweit diese nicht Nutzer des Online-Portals sind per Fax oder per Brief rechtzeitig, spätestens 14 Tage vor Inkrafttreten der Änderung, informiert. Partner, die mit den Änderungen nicht einverstanden sind, können ihre Teilnahme entsprechend Ziffer VII.1 oder entsprechend Ziffer VII.2 beenden. Sofern keine Beendigung der Teilnahme bis zum mitgeteilten Inkrafttreten erfolgt, gelten die Änderungen als akzeptiert. Hierauf wird CAPAROL im Rahmen der vorgenannten Information besonders hinweisen.

VII. Beendigung

1.    Partner können die Teilnahme am CAPAROL CLUB jederzeit durch Abmeldung im Online-Portal des CAPAROL CLUB beenden.
2.    Partner können die Teilnahme am CAPAROL CLUB auch durch schriftliche Mitteilung an CAPAROL (per E-Mail an club@caparol.de, per Fax an 06154-71-970815 oder per Post an CAPAROL CLUB, Postfach 1244, 63402 Hanau) beenden.
3.    CAPAROL kann die Teilnahmeberechtigung von Partnern am CAPAROL CLUB mit einer Frist von 2 Monaten zum Ende eines Kalendermonats durch schriftliche Mitteilung beenden. Aus wichtigem Grund, insbesondere bei der Feststellung bzw. des Verdachtes von missbräuchlichen Verwendungen, kann CAPAROL die Teilnahmeberechtigung des Partners sofort, ohne Einhaltung einer Frist durch schriftliche Mitteilung beenden.
4.    Mit der Beendigung wird dann der Benutzer-Account des Partners inklusive sämtlicher Daten gelöscht. Die Inanspruchnahme des partnerschaftlichen Bonusprogramms durch den Partner ist mit Beendigung nicht mehr möglich.

VIII. Sonstiges

1.    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen sich als rechtsunwirksam oder nicht durchführbar erweisen, so berührt dies die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen nicht. Die betreffende Bestimmung wird in diesem Fall durch eine wirksame oder durchführbare Bestimmung ersetzt, die dem von CAPAROL Gewollten bei Erstellung der Bedingungen in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht in rechtlich zulässiger Weise entspricht bzw. am nächsten kommt.
2.    Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Darmstadt.

(Stand: Oktober 2017)